Logistik - Eiger Mechanics

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Logistik

Produkte
Kontakt





Stapelgestell Typ A
Stapelgestell Typ B
Sonderanfertigung
Flyer Schwerlast-Stapelgestell
(Standard Typ A)
Schwerlast-Stapelgestell
Wenn man schwere Gegenstände sicher transportieren, handeln, stapeln oder lagern kann, müssen robuste Gestelle erstellt werden.
Die Herstellung erfolgt nach der EG-Maschinenrichtline .
Wesentliche Vorteile sind: Übersichtlichkeit, flexible Gestellanordnung, flexible Bildung von Holzanschlägen, Sichtbarkeit der Ware und Platz sparend für die Lagerung schwerer Teile.

Bild: Gestellsortiment
Schwerlast-Stapelgestell (Standard Typ A)
Das Schwerlast-Stapelgestell vom Typ A ist mit den Abmessungen = 3.0 m x 2.4 m x 1.35 m ist grossfächig.
Das Gestell lässt sich aber mit der Breite von 2.40 m immer noch auf einem Lastkraftwagen lagern.
Die Nutzlast beträgt 10 t. Weitere Produktehinweise sind im Flyer zu entnehmen.
Schwerlast-Stapelgestell (Standard Typ B)
Das Schwerlast-Stapelgestell vom Typ B hat die Abmessungen = 3.2 m x 1.2 m x 1.14 m.
Auf diesem Gestell lassen sich drei Europaletten lagern. Es dient sowohl als Palette wie auch gestaplet als Gestell.
Die Nutzlast beträgt 10 t. Weitere Produktehinweise sind im Flyer zu entnehmen.
Flyer Schwerlast-Stapelgestell
(Standard Typ B)
Sondergestelle
Für spezielle Gegenstände zu Lagern, Transportieren oder Stapeln werden Gestelle nach Kundenwunsch entwickelt.
Es können beliebige Formen gestaltet werden. Die Gestelle werden hinsichtlich Last oder Halterung oft individuell dimensioniert.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü